Aiqum Diät

Aiqum Diät

Das Online-Diätprogramm wurde im Jahre 2003 von der AIQUM GmbH, einem Team von Ernährungs- und Fitness-Experten, entwickelt. Die Aiqum Diät folgt dem einfachen Prinzip der negativen Energiebilanz: werden mehr Kalorien verbrannt als zugeführt nimmt der Mensch automatisch ab. Aber das ist natürlich noch nicht alles. Ferner handelt es sich bei der Aiqum Diät um ein Online-Programm zum Abnehmen, das bedeutet die Betreuung und Beratung findet ausschliesslich online statt.

Für jeden Teilnehmer wird ein individueller Ernährungsplan erstellt der mit Fitnessübungen, die ebenfalls die persönliche Konstitution berücksichtigen, erstellt. Flexible Diätmethode (FDM) nennt die AIQUM GmbH dieses Prinzip. Schnell abnehmen ist bei der Aiqum Diät nicht das Ziel, stattdessen soll dem Teilnehmer eine gesunde Ernährungsweise beigebracht werden welche auf Dauer beibehalten wird. Dabei orientiert sich das Diätprogramm am alltäglichen Leben der Teilnehmer und berücksichtigt die jeweilige Lebenssituation.

Die Ernährungsplanung erfolgt wöchentlich. Grundsätzlich sind dabei alle Lebensmittel erlaubt, solange die wöchentliche Energiebilanz ausgeglichen bleibt. Bei der Durchführung stehen die Ernährungsexperten von Aiqum beratend zur Seite und kontrollieren den Erfolg. Weiterhin werden die Teilnehmer durch das Angebot von kostenlosen Seminaren rund um das Thema Abnehmen und Diät laufend unterstützt.

Die Ernährung richtet sich nach den Richtlinien der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) und besteht aus:

  • 28-31% Fett
  • 16-17% Eiweiß
  • 52-53 % Kohlenhydrate

Eine umfangreiche Rezeptdatenbank dient dazu, die Gerichte auf den inviduellen Kalorienbedarf abzustimmen. Dabei werden täglich fünf Mahlzeiten vorgeschlagen: Frühstück, Mittag, Abendessen und zwei Zwischenmahlzeiten. Sagt einem das vorgeschlagene Rezept nicht zu besteht die Möglichkeit einen Alternativ-Vorschlag zu verwenden. Es können jedoch auch Lebensmittel aus einer umfangreichen Lebensmitteldatenbank verwendet werden. Während der Aiqum Diät wird die gesamte Ernährung protokolliert und Diagramme dokumentieren den Gewichtsverlauf. Gleichgesinnte zum Austausch finden sich in der eigenen Aiqum Community.

Vorteile der Aiqum Diät

Mit Hilfe der Aiqum Diät ist gesund abnehmen möglich. Ein strenger Ernährungsplan existiert nicht, so dass man bei der Wahl seiner Lebensmittel und Mahlzeiten stets flexibel bleibt. Eigene Vorlieben können problemlos berücksichtigt werden. Die flexible Diätmethode der Aiqum Diät ist uneingeschränkt alltagstauglich und passt sich den individuellen Lebensumständen der Teilnehmer an. Die umfassende Betreuung des Aiqum-Teams und den Gleichgesinnten der Community steigert die Motivation, so dass das Ziel gut erreicht werden kann. Durch die langfristig angelegte Umstellung der Ernährung und Lebensweise wird sichergestellt, dass der berüchtigte Jo-Jo-Effekt ausbleibt.

Zur Umsetzung der sportlichen Aktivitäten werden Videos mit den jeweiligen Übungen bereitgestellt. Das Sport- und Fitnessprogramm wird auf den individuellen Teilnehmer zugeschnitten.

Nachteile der Aiqum Diät

Das Aiqum Diätprogramm ist kostenpflichtig und schlägt je nach gewählter Mitgliedschaft mit 99,90 Euro bis 119,90 Euro pro Jahr zu Buche. Zudem wird ein Computer und ein Internetzugang benötigt. Für Menschen, die mit dem PC und/oder dem Internet auf Kriegsfuß stehen ist das Aiqum Diätprogramm daher nicht geeignet.

Unsere Bewertung der Aiqum Diät

Das Aiqum Diätprogramm ist ein umfassendes und gut durchdachtes Diätprogramm. Durch die intensive Betreuung des Aiqum Teams fällt der Kampf gegen den “inneren Schweinehund” leichter. Durch die nachhaltige Umstellung der Ernährungsgewohnheiten und Lebensweise kann man nicht nur gesund abnehmen sondern auch erfolgreich abnehmen. Unser Prädikat: wertvoll.